berrystagebuch


 

15 November 2008

Hi Herrchen hat heute für mich was ganz tolles gemacht. Weil es jetzt Winter wird, ist es nicht so schön für meine Menschen, wenn immer die Tür auf sein muss, damit ich zur Klappe rein kann. ( Damit ihr versteht, der Rolladen ist unten, aber die Tür muß ein Spalt auf sein, denn die Klappe ist nicht in der Balkontür ) Nun also, sie frieren dann und es heizt mehr, das kostet auch viel Geld, sagt mein Herrchen. Deshalb habe ich eine Klingel bekommen, wie ihr Menschen, wenn ich auf der Matte vor der Klappe stehe dann klingelt es im Haus. Toll was, jetzt müssen meine Menschen nicht frieren und mir wird aufgemacht wenn ich rein will. Seht ihr, Herrchen macht auch alles für mich, er braucht gar nicht über Frauchen zu lachen.

25 November 2008

Mir geht es mal wieder nicht sonderlich, der Katzenkorb steht auch schon wieder seit gestern im Flur. Ihr wißt ja was das heißt. Diesesmal ist es mein linkes Ohr, wieder hat sich ein Abzess gebildet, und auch noch ganz doof am Knorpel. Der Tierarzt meinte es ist eine ganz dumme Stelle. Aber er bemüht sich und wird mich schon gesund machen. Frauchen sagt gar nicht mehr viel, weiß sie doch dass ich wieder mal Streit mit meinem Konkurrenten hatte.

Wir haben jetzt den 2 Dezember und mir geht es schon wieder ganz ordentlich!

7 Dezember 2008

Ok was soll ich jetzt dazu sagen. Hm.... Aber es ist nun mal so, ich sehe schrecklich aus, diesmal hat es mich echt erwischt. Mein hübsches Gesicht ist geschwollen und voll verkratzt. Ich gebe es zu, diesmal war der andere stärker  als ich und hat mich ziemlich üblich zugerichtet. Ich bekam wieder Spritzen und so. Im Moment bin ich ziemlich down aber es wird schon wieder werden. Frauchen bemitleidet mich sehr, ja und Herrchen wird langsam ein bißchen ärgerlich, weil ich anscheinend gar so dumm bin. Also Herrchen redet nur dem Tierarzt hinter her, der hat doch tatsächlich gesagt ich wäre ein "Dummerle". Also ne,  was versteht der jetzt nun davon, wie unser eins hart um sein Revier kämpfen muß. Ihr würdet doch auch auf euren Besitz achten oder???

 

Na ja  aber Frauchen meinte man soll es ruhig sehen, was daraus wird. Hätte ja nicht unbedingt sein müssen, aber manchmal bin sogar ich gegen Sie machtlos

20 Dezember 2008

Mir geht es soweit wieder gut und ich bin wieder munter, aber ich sehe echt noch ein bißchen doof aus, wie man halt aussieht, wenn man ne Schlägerei hatte. Und dann werde ich auch noch vorwurfsvoll angeschaut

31 Dezember 2008 bis 05 Januar 2009

Es ist alles schon fast verheilt und ich bin wieder putzmunter und schön. Aber heute war ein depperter Tag, draußen war es auch so komisch, immer wieder hat es laut gekracht und ich fühlte mich nicht so richtig wohl. Abends als ich es drinnen so richtig gemütlich hatte, ging es erst richtig los mit dem Krach, ich hatte richtig schiss und schlüpfte unter das Sofa. Herrchen holte mich hervor und nahm mich in den Arm und beruhigte mich, ich habe einfach meinen Kopf unter seinen Arm gesteckt. Als schon längst alles vorbei war, bin ich trotzdem wieder unter das Sofa und erst am anderen Tag wieder vorgekommen. Meine Menschen sagten: Jetzt ist ein neues Jahr und sie wünschen mir ein ganz tolles Jahr 2009.

Aber so toll ist jetzt das neue Jahr auch wieder nicht. Als ich am anderen Tag dem Bauernhof meine Neunjahrs Aufwartung machte, war das Scheunentor zu, ich war entsetzt und machte Männchen um mich bemerkbar zu machen. Und streit hatte ich auch gleich wieder, meine Nase zieren wieder ein paar unschöne Kratzer. Am Wochenende war ne menge Besuch da mit Kindern und Kleinkindern. Das gefiel mir jetzt auch nicht sonderlich und bei Kleinkindern wird mir unbehaglich, also hielt ich mich viel draußen auf. Éiner von den kleinen Menschen blieb auch noch über Nacht, stellt euch das mal vor, na ja wenigstens war es in einem andéren Zimmer und ich bin zu meinen Menschen ins Bett gekrochen.

Also ich weiß jetzt nicht was in diesem neuen Jahr so toll sein soll, muß schon besser werden.

 

Trotzdem wünsche ich meinen Fans ein tolles, gesundes und erfolgreiches neues Jahr "Berry"

 

 

19.Januar 2009

Also das Jahr ist doch voll ok. Der viele Besuch ist weg und ich habe meine Menschen wieder ganz für mich alleine, es ist Ruhe im Haus, ich bin wieder voll der Chef und die Hauptperson. So ist das natürlich alles schon besser. Das Scheunentor ist auch wieder auf, Streit mit anderen Katern hatte ich auch nicht mehr, alles ist schön verheilt und ich bin wieder hübsch.

Meine Menschen meinen, diesen Winter hätte ich einen besonders dicken und langen Pelz. Der muss jetzt auch mächtig gepflegt werden. Ich mag es ja normalerweise sehr gerne, wenn sie mich kämmen und so. Aber wenn es ziept schimpfe ich schon, bin nämlich sehr empfindsam. Aber sonst geht es mir im Moment prima.

 

19 Febraur 2009

Nun muss ich mich doch mal wieder melden, es ist eigentlich nicht zu fassen, ich bin eingeschneit worden. Wollte vor Tagen meinen Rundgang machen, aber es ging nicht, bin total eingesunken. Ich habe es dann irgendwie schon kapiert es geht nicht. Also bin ich zu Hause geblieben, mann war das vielleicht stinke langweilig. Ja und dann habe ich auch gemerkt Frauchen geht es gar nicht gut, habe mich sehr um sie gekümmert. Unserem Herrchen geht es nämlich nicht gut und sie macht sich solche Sorgen. Heute habe ich es das erstemal wieder geschafft vom Haus weg zu kommen. Brr also so ein Winter kann ne kleine Katze echt in Nöte bringen.

18 April 2009

Jetzt habt ihr lange nichts mehr von mir gehört. Ich hätte ja schon ab und an was zu sagen gehabt, aber es war niemand da, der für mich das hier rein schreiben konnte.

Nun der Winter war jetzt echt lange und mitte März bin ich doch fast verzweifelt, schon wieder meterhoch Schnee und ich konnte wieder nicht richtig raus. Aber jetzt ist es toll, zum teil richtig warm und am Abend traumhaft. Ich genieße unsere Terasse ( habe nämlich echt tollen Blick von der ). Bin aber noch sehr brav, komme meistens rein am späten Abend, ja einmal wollte ich nicht und bin erst gegen morgen gekommen. So läßt es sich doch gleich ganz anders leben, habe es jetzt auch sehr wichtig, muß ja überall nach dem rechten sehen und überhaupt nach dem Winter ist das alles einfach eine feine Sache für so nen Freigänger wie mich.  Letzte Woche stand wieder der Katzenkorb da, aber nur zur Vorsorge ( Impfen ).

07 Juli 2009

Hi,

Jetzt haben wir schon ein halbes Jahr von 2009 rum und ich hatte gar keine Schlimme Verletzungen. Nun ja so ein paar Kratzer und blutige Nase hatte ich schon mal. Aber sonst.......Habe auch gar nicht tagelang gestreunt. Gut Nachts komme ich jetzt nicht immer rein oder halt erst ganz spät oder gegen morgen. Frauchen lässt mich auch, weil sie will, dass ich glücklich bin. Und das bin ich, wenn ich so oben auf der Terrasse sitze, die Sommernacht geniese und alles beobachten kann.

 

 

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!